Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Bestellstatus
Dunlop
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
Dunlop

Dunlop SP QuattroMaxx 235/60 R18 107W XL

Dunlop

Dunlop SP QuattroMaxx 235/60 R18 107W XL

Dunlop - Meistern jede Herausforderung. Premiummarke aus dem Hause Goodyear.

Reifengrösse
235/60 R18 107W XL 
Verfügbarkeit:
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Reifenart:
SommerreifenSo
Speedindex:
W: Zugelassen bis 270 km/h
EAN:
5452000428356
Artikelnummer:
R-239386
EU-Reifenlabel:
DEX:
Kundenbewertung:
(21)
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter reifen-outlet​@delti.com
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Price per item, Incl. VAT
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
14 Tage Rückgaberecht**
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

  • Beschreibung
  • EU-Reifenlabel
  • Kundenbewertungen
  • Technische Daten
  • Über Dunlop

On-Road-Reifen für leistungsstarke SUVs der Oberklasse.

Hauptvorteile:

  • Präzises Handling und erstklassiges Straßenfeedback
  • Präzises Lenkverhalten mit DuPont™ Kevlar®
  • Guter Grip auf nassen und trockenen Straßen
  • Hohe Beständigkeit bei Aquaplaning

Spezielles System für verbesserten Sitz auf der Felge. Optimiert die Verbindung zwischen Reifen und Felge für eine präzisere Fahrkontrolle. Dieses spezielle System verbessert den Sitz auf der Felge, der für die Kontrolle und das Straßenfeedback genauso wichtig ist, wie eine sichere Handhabung des Lenkrads..Vorteile Verbessertes Straßenfeedback, größere Stabilität und Präzision

Jointless Belt (JLB). Eine Hybrid Overlay-Technologie, die Verformungen des Reifens bei hohen Geschwindigkeiten minimiert.Vorteile Überlegene Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, Laufruhe und gleichmäßiger Verschleiß.

Maximum Flange Shield (MFS). Ein Schutzsystem für das Felgenhorn. Beim MFS verläuft ein Gummiprofil um den Reifen herum und reicht tief bis zur Seitenwand oberhalb des Felgenhorns. So wird eine schützende Pufferzone erzeugt.* Vorteile Schützt teure Leichtmetallfelgen gegen Scheuern.* Nur in ausgewählten Größen erhältlich

Variables Positiv-Negativ-Verhältnis. Asymmetrisches Profilesign mit variablem Positiv-Negativ-Verhältnis bietet eine verbesserte Beständigkeit bei Aquaplaning. Der massive Außenschulterblock ermöglicht ein rasches und turbulenzfreies Abführen des Wassers. Dies bewirkt eine außergewöhnliche Kurvenstabilität.Vorteile Hohe Beständigkeit gegen Aquaplaning, verbesserter Kontakt mit der Straße, verbesserte Kurvenstabilität und Lenkgenauigkeit.

Asymmetrisches Profildesign. Asymmetrisches Profildesign bietet verbessertes Handling und Beständigkeit bei Aquaplaning. Die kontinuierliche Mittelrippe erhöht Stabilität und Präzision. Die asymmetrische Rillenanordnung verbessert den Grip auf nasser und trockener Straße.Vorteile Verbesserte Leistung bei Geradeaus- und Kurvenfahrten, verbesserte Beständigkeit bei Aquaplaning.

Flacheres Laufflächen-Profil. 'Dunlop-Reifen der neuesten Generation verfügen über ein flacheres Laufflächenprofil mit einer um 4 bis 8 % größeren Aufstandsfläche (abhängig von Reifengröße und -typ). Eine größere Aufstandsfläche sorgt für höhere Stabilität und verbessertes Straßenfeedback, damit Sie schneller und präziser reagieren kann.Vorteile Verbesserte Kurvenstabilität und Lenkpräzision wirkt einer Sägezahnbildung entgegen, ausgezeichnete Kurvenstabilität, hervorragender Grip auf trockener Fahrbahn.'

Multi-Radien-Profil (Multi Radius Tread, MRT) . Das MRT-Design arbeitet mit zehn verschiedenen Radien und bietet daher eine verbesserte Präzision. Dies führt zu einer effektiven Druckverteilung über die gesamte Aufstandsfläche des Reifens. Der Effekt besteht in einem weicheren Übergang von Geradeaus- zu Kurvenfahrt und zu präziseren, progressiven Reaktionen.Vorteile Deutlich verbesserte Kontrolle, da sich sich mehr Profilgummi mit der Fahrbahn verzahnt. MRT bietet außerdem außergewöhnliches Trocken- UND Nass-Handling sowie mehr Kontrolle bei Kurvenfahrten.

Dual Silika-Laufflächenmischung. Diese Mischung verbessert die Beschleunigungsleistung und sorgt für geringen Verschleiß und weniger Risse.Vorteile Überragendes Verhalten beim Bremsen und Beschleunigen, ausgezeichnetes Handling bei sommerlichen und herbstlichen Bedingungen, hoher Grip, Verschleißfestigkeit.

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Reifenkennzeichnungsverordnung legt die Informationsanforderungen an die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung und das externe Rollgeräusch von Reifen fest. Darüber hinaus wird auf die Wintereigenschaften des Produkts verwiesen.

Die Verordnung EU 1222/2009, die seit dem 1. November 2012 in Kraft ist, wurde überarbeitet und wird ab dem 1. Mai 2021 durch die Verordnung EU 2020/740 ersetzt; von diesem Zeitpunkt an gelten neue Anforderungen. Die Bewertungsklassen für Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Außengeräusche wurden geändert und das Layout des EU-Labels wurde angepasst. Die in der EU-Datenbank gespeicherten Produktdatenblätter der Hersteller können über einen in das Etikett integrierten QR-Code heruntergeladen werden. Neu sind auch die Angaben zur Schnee- und Eishaftung für Reifen, die diese Kriterien erfüllen.

Folgende Reifen sind von der Verordnung ausgenommen: - Reifen, die ausschließlich für die Montage auf Fahrzeugen bestimmt sind, die vor dem 1. Oktober 1990 erstmals zugelassen wurden - runderneuerte Reifen (bis eine entsprechende Verlängerung der EU VO 2020/740 stattgefunden hat) - Profireifen - Straßenreifen - Rennradreifen - Reifen mit zusätzlichen Vorrichtungen zur Verbesserung der Traktion, z.B. Spikereifen - T-Notreifen - Reifen mit einer zulässigen Geschwindigkeit unter 80 km/h - Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser ≤ 254 mm oder ≥ 635 mm

Die Kriterien und Bewertungsklassen auf einen Blick

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Reifen, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrstil des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in die Klassen A (höchste Effizienz) bis E (niedrigste Effizienz) eingeteilt.

Wenn ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, ist eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5 %* im Vergleich zu Reifen der Klasse E möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar noch höher ausfallen.
(Quelle: Folgenabschätzung der Europäischen Kommission
* bei Messung nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Prüfmethoden)

Bitte beachten Sie:
Der Kraftstoffverbrauch hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab und kann durch eine umweltfreundliche Fahrweise erheblich gesenkt werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern.

Nasshaftung

Die Nasshaftung wird in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg) eingeteilt.

Wenn ein Auto mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, kann sich der Bremsweg bei einer Bremsung aus 80 km/h (auf einer Straße mit durchschnittlicher Haftung) im Vergleich zu Reifen der Klasse E um bis zu 18 m verkürzen.*
*Quelle: wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V

Bitte beachten Sie:
Die Verkehrssicherheit hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab. Die Bremswege müssen immer eingehalten werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Nasshaftung zu verbessern.

Externes Rollgeräusch

Das von einem Reifen ausgehende Geräusch beeinflusst die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs und wirkt sich nicht nur auf Ihren eigenen Fahrkomfort, sondern auch auf die Lärmbelastung der Umwelt aus. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Klassen von A (geringstes Rollgeräusch) - C (höchstes Rollgeräusch) eingeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Lärmemissionsgrenzwerten für das externe Reifenrollgeräusch verglichen.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung "A" zeigt an, dass das externe Rollgeräusch des Reifens mehr als 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt.
B
Die Einstufung B" bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens bis zu 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt oder diesem entspricht.
C
Die Klassifizierung "C" zeigt an, dass der angegebene Grenzwert überschritten ist.

Testurteil SP Quattromaxx

Durchschnitt aus 47 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 13’135
30.07.2020 von Andy
Es ist schon der dritte Satz von diesen Reifen. Ich finde den optimal für dieses Auto und meinen Fahrstil. Gutes Preis - Leistungsverhältnis
04.04.2019 von Bretting Joachim
Der Reifen hat bis jetzt in allen Situationen gehalten, was gesagt war; siehe auch Punkte (Dies gilt auch bei 15cm Neuschnee bergauf).Ich fahre eher defensiv in der Stadt und Überland, seltener auf der Autobahn. "Zahnbildung" im Profil ist nicht erkennbar; ebenfalls kein erhöhter Verschleiß auf den Flanken. Alles gut. Was mir allerdings zu denken gibt ist der Verschleiß: Aktuell messe ich auf der Vorderachse eine Profiltiefe von etwa 7mm+/- 0,2mm; die Hinterachse hat zwischen 6,3mm und 6,7mm (Jeweils gemessen an zwei gegenüber liegenden Punkten pro Reifen) . Bei einem Neuwert von 9mm kann ich bei der angegebenen Winterlaufleistung von 6000km noch 1 1/2 Winter fahren um den Reifen dann im dritten Sommer bis zum Ende (= etwa 3mm!!!) zu fahren. Rechnerische Laufleistung: 2x 6000km 1x3000km + Sommerendbetrieb etwa 3000 => 18000km; durch Nachhärten des Reifenmateriales vielleicht 20000km. Darüber muss man nachdenken.
04.04.2019 von Bretting Joachim
Der Reifen hat bis jetzt in allen Situationen gehalten, was gesagt war; siehe auch Punkte (Dies gilt auch bei 15cm Neuschnee bergauf).Ich fahre eher defensiv in der Stadt und Überland, seltener auf der Autobahn. "Zahnbildung" im Profil ist nicht erkennbar; ebenfalls kein erhöhter Verschleiß auf den Flanken. Alles gut. Was mir allerdings zu denken gibt ist der Verschleiß: Aktuell messe ich auf der Vorderachse eine Profiltiefe von etwa 7mm+/- 0,2mm; die Hinterachse hat zwischen 6,3mm und 6,7mm (Jeweils gemessen an zwei gegenüber liegenden Punkten pro Reifen) . Bei einem Neuwert von 9mm kann ich bei der angegebenen Winterlaufleistung von 6000km noch 1 1/2 Winter fahren um den Reifen dann im dritten Sommer bis zum Ende (= etwa 3mm!!!) zu fahren. Rechnerische Laufleistung: 2x 6000km 1x3000km + Sommerendbetrieb etwa 3000 => 18000km; durch Nachhärten des Reifenmateriales vielleicht 20000km. Darüber muss man nachdenken.
04.04.2019 von Bretting Joachim
Der Reifen hat bis jetzt in allen Situationen gehalten, was gesagt war; siehe auch Punkte (Dies gilt auch bei 15cm Neuschnee bergauf).Ich fahre eher defensiv in der Stadt und Überland, seltener auf der Autobahn. "Zahnbildung" im Profil ist nicht erkennbar; ebenfalls kein erhöhter Verschleiß auf den Flanken. Alles gut. Was mir allerdings zu denken gibt ist der Verschleiß: Aktuell messe ich auf der Vorderachse eine Profiltiefe von etwa 7mm+/- 0,2mm; die Hinterachse hat zwischen 6,3mm und 6,7mm (Jeweils gemessen an zwei gegenüber liegenden Punkten pro Reifen) . Bei einem Neuwert von 9mm kann ich bei der angegebenen Winterlaufleistung von 6000km noch 1 1/2 Winter fahren um den Reifen dann im dritten Sommer bis zum Ende (= etwa 3mm!!!) zu fahren. Rechnerische Laufleistung: 2x 6000km 1x3000km + Sommerendbetrieb etwa 3000 => 18000km; durch Nachhärten des Reifenmateriales vielleicht 20000km. Darüber muss man nachdenken.
Weitere reviews anzeigen
Marke Dunlop
Modell SP QuattroMaxx
Dimension 235/60 R18 107W XL
Reifenbreite 235
Reifenprofil 60
Construction type R
Reifengrösse 18
Load Index 107
Geschwindigkeitsindex (W)
With/Without Valve (TT/TL) Tyre requires tube
M/C Nein

DUNLOP – GRIP UND PRÄZISION FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

ÜBER 100 JAHRE ERFAHRUNG
Exzellente Performance auf allen Straßen: Über 100 Jahre Motorsport-Erfahrung sind unser Schlüssel, um Rennsport-Technologie erfolgreich auf Dunlop Pkw-Reifen zu übertragen.

PRODUKTENTWICKLUNG
Entwickelt, um immer besser zu werden: Das Rad kann man nicht neu erfinden, den Reifen schon. So haben wir beispielsweise 2015 den ersten Dunlop Pkw-Reifen mit EU-Reifenlabel A für Nasshaftung und Kraftstoffeffizienz auf die Straße gebracht.

TESTING
Bis an die Grenzen getestet und testen lassen: Wir arbeiten beständig daran, die Premiumqualität unserer Reifen voranzutreiben und diese auch zu messen. Zusätzlich zum EU-weit eingeführten Reifenlabel-Standard und über 15 Test- Kriterien unabhängiger Automobilzeitschriften berücksichtigen Dunlop Reifeningenieure mehr als 50 weitere Leistungsparameter, um Premium- Reifen zu entwickeln.

LEIDENSCHAFT
Dunlop Reifen sind für echte Fahrer gemacht: Für alle, die an ihre Grenzen gehen. Die nie aufgeben. Und ganz besonders für alle, die die pure Leidenschaft des Fahrens genießen. Diese Leidenschaft ist unser Antrieb.

VERTRAUEN DER AUTOMOBILHERSTELLER
Premium-Fahrzeuge haben Premium-Reifen verdient: Deshalb entscheiden sich namhafte Automobilhersteller wie Audi, BMW, Jaguar, Mercedes-Benz, Porsche oder Volkswagen auch in der Erstausrüstung für Dunlop. Und damit für eine optimale Fahrzeugperformance.

*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
**Ausnahme Kompletträder.